Familien entlasten – Ferienangebote für Kinder und Jugendliche schaffen!

Die SPD-Fraktion beantragt die Entlastung von Familien durch Schaffung von Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche. Unser Antragstext:

Die SPD-Fraktion Emsdetten beantragt die Schaffung von Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche.

In den Sommerferien werden für Kinder und Jugendliche von der Stadt unterstützt Ferienangebote geschaffen. Hierzu sind mit den bewährten Trägern, also insbesondere mit Stroetmanns Fabrik, zeitnah Gespräche zu führen und ein Konzept ist zu entwickeln.

Natürlich kann ein solches Angebot nicht den Umfang und auch nicht den Inhalt der vergangenen Jahre wiederholen. Aber in der jetzigen Zeit ganz auf solche Angebote zu verzichten, scheint uns der falsche Weg.

Ein Angebot in Kleingruppen erscheint möglich. Notfalls müssen alle Sporthallen der Stadt dafür offengehalten werden. Sollten durch notwendiges zusätzliches Personal zusätzliche Kosten entstehen, sind diese durch die Stadt Emsdetten zu übernehmen.

Andere Kommunen zeigen auf, dass ein solches Ferienangebot denkbar und durchführbar ist. Nachdem die Kindertagesstätten grundsätzlich ab dem 8. Juni wieder öffnen, scheinen in diesem Bereich manche Probleme für die Eltern gelöst.

Die SPD-Fraktion Emsdetten beantragt die Schaffung von Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche.

Das gilt allerdings nicht für die schulpflichtigen Kinder, die wohl über die Sommerferien hinaus nicht täglich zur Schule gehen können, sondern weiterhin entweder wochenweise oder an einigen Tagen zuhause beschult werden. Hierzu ist es notwendig, dass ein Betreuungsangebot geschaffen wird, das über eine „Notbetreuung“ hinausgeht.

Dies ist in erster Linie Aufgabe der Schulen, aber die Stadt sollte hier unterstützend tätig werden, wo dies notwendig ist. Nicht alle Schulen werden diese Betreuung von sich aus schultern können. Hier fehlt es an Personal und auch an Räumlichkeiten.

Für die Stadt sollte es Priorität haben, dass hier Lösungen angeboten werden können. Hierzu sollte die Stadt auf die Schulen zugehen und unbürokratisch und schnell Lösungen entwickeln.

Familien entlasten – Ferienangebote für Kinder und Jugendliche schaffen!
Markiert in: